Die Dualität exponentieller Innovation

Innovation ist heute jedermanns Aufgabe. Unsere exponentielle Welt verlangt es.

In der dynamischen und sich ständig verändernden Welt von heute ist Innovation keine Wahl mehr, sondern ein Muss. Und dieser vorausschauende Prozess hat eine grundlegende Dualität, die zusammenkommt, um echte und signifikante Veränderungen voranzutreiben. Innovation wurde demokratisiert und diese neu entdeckte Innovation ist die Domäne der "Zusammenarbeit", die in der Küche, im Büro, in der Industrie oder sogar in Ihrem Kopf lebt. Einfach ausgedrückt, erwartet die exponentielle Welt von heute, dass wir aktive Teilnehmer an diesem Prozess werden. Von der Verwendung unserer individuellen Daten (mit entsprechender Genehmigung) bis zum komplexen und vielfältigen Engagement der Arzneimittelentwicklung spielen unsere Stimmen eine zentrale Rolle bei der Förderung eines inspirierten Wandels auf dem Markt und in der Welt.

Entdecke dein exponentielles Selbst.

Es ist Zeit, dass wir erkennen, dass wir in einer Welt leben, die vom technologischen Wandel getrieben wird. Natürlich definieren diese Veränderungen nicht die Menschheit, aber sie prägen die Veränderungen mit. Der Erfolg vom Klassenzimmer bis zum Sitzungssaal ist eine Funktion unserer Fähigkeit, diese Veränderungen in unser Leben zu integrieren. Von IQ über EQ bis hin zu einem neuen Konzept von TQ (Technologiequotient) ist es unsere Aufgabe, unsere "technologisch versierte" Marke zu schaffen, die sowohl Inklusion als auch Erfolg fördert. Der Wandel vollzieht sich schnell und das Verlernen und Umlernen ist für diese Veränderungen von grundlegender Bedeutung.

Führen Sie eine Kultur der exponentiellen Innovation.

Aus dieser "Ermächtigung des Einzelnen" geht eine starke Innovationskultur hervor. Es ist ein grundlegendes Konstrukt der "Bottom-up" -Transformation, das im heutigen Geschäftsumfeld unverzichtbar ist. Während die Vision und der Mut der Unternehmensführung die Transformation auf einem erfolgreichen Weg vorantreiben können, ist es die Basis, die echte Veränderungen bewirkt. Und die Form dieses Pfades - von linear zu exponentiell - ist eine Funktion dieser Dynamik.

Die Erfolgsformel ist mutiges Denken, angetrieben von aufgeklärten Teilnehmern.

Der exponentielle Weg nach vorne erfordert sowohl eine Vision als auch einen Zweck, der sich als Teamleistung manifestiert. Die heutige Unternehmenswelt wird zu häufig durch das abstrakte Kommando des CEO vorangebracht. "Innovate or Die", "Innovate for Life" und "Driven to the Future" sind einige der allgemeinen Slogans, die den Wandel in einer Unternehmensstruktur auslösen sollen. Leider ist das Streichholz angezündet, aber der störende Brand tritt nicht auf. Die intellektuelle "Kette der Zündung" ist nicht gut etabliert und diese Verschmelzung von Transformationen löst sich auf.

Innovativ sein oder sterben? Das könnte stimmen. Aber die Kraft der Transformation erfordert, dass Sie Teil der Veränderung sind. Und das ist grundsätzlich richtig und von entscheidender Bedeutung. Ihre Fähigkeit, sich zu verändern, weiterzuentwickeln, zu verlernen und neu zu lernen, ist der Kern unserer sich verändernden Welt. Und dieser Prozess ist nicht passiv. Es ist eine aktive Veränderung, die Ihre aktive Teilnahme erfordert.

Es ist ganz einfach, Ihre und unsere Zukunft hängen davon ab!