Was tun, wenn das Leben den Fan trifft?

"Eine genaue Prüfung wird zeigen, dass die meisten Krisensituationen die Möglichkeit bieten, entweder voranzukommen oder dort zu bleiben, wo Sie sind."

-Maxwell Maltz

Sachen passieren.

Es spielt keine Rolle, wie aufgeklärt, erfolgreich oder brillant Sie sind. Es spielt keine Rolle, ob Sie am Rande einer einladenden Herausforderung leben oder auf Zehenspitzen durch ein durch Luftpolsterfolie geschütztes Leben gehen. Unerwartetes und unerwünschtes Zeug wird immer noch passieren. Der Verlust eines geliebten Menschen, eine beängstigende Diagnose, eine Scheidung, finanzielle Rückschläge - ausnahmslos jeder Einzelne von uns wird lebenslang Kratzer und Blutergüsse davontragen.

Der Unterschied besteht darin, wie wir reagieren.

Das Leben ist wie das Meer: Man kann einfach nicht verhindern, dass die Wellen hereinkommen. Einige Wellen werden mild und sanft sein. Andere werden riesig und überwältigend sein. Ihr Ziel ist es nicht, diese großen Wellen auszurotten. Zum einen ist es unmöglich. Zum anderen sind die größeren Wellen eine Gelegenheit, Ihre Fähigkeiten zu verbessern und zu wachsen.

Spirituelle Pfade, wie der Huna, den ich unterrichte, helfen Ihnen, ein Surfer des Lebens zu werden, der Ihren Strand und Ihre Wellen kennt: Flut, Ebbe, große Wellen, kleine Wellen. Persönliche Wachstumssysteme, wie das von mir unterrichtete Neuro-Linguistic Programming (NLP), vermitteln Ihnen spezifische Lebensfähigkeiten und Werkzeuge, um selbstbewusst auf Ihrem Board zu fahren. Mit einer Grundlage in spiritueller und mentaler / emotionaler Gesundheit lernst du, diese Wellen so zu surfen, dass du eine freudige Fahrt durch dein Leben hast.

Entweder das, oder du wirst der Tourist sein, der bei jeder kleinen Dünung vom Strand flieht!

Egal, ob Sie sich in Ihrem Leben in einer Dur- oder einer Moll-Phase befinden, hier finden Sie einige Tipps, die Sie davon abhalten, in den Wellen, mit denen Sie zu tun haben, auszulöschen.

Engagieren Sie sich für Ihr solides Fundament. Erinnerst du dich an die Feuerwehrübungen in der Schule? Das Ziel war es, uns allen beizubringen, was zu tun ist, damit wir es im Falle eines Feuers schnell und ruhig tun können. Wir können in der Regel nicht die großen Krisen proben, die im Leben auftauchen, aber wir können die kleinen Höhen und Tiefen als „Bohrer“ verwenden, um positivere Reaktionen auf die Ereignisse zu erzielen.

Nehmen wir zum Beispiel an, der Kopierer funktioniert nicht mehr. Wie antwortest du? Anstatt gegen die Maschine zu treten oder gestresst zu werden, ist dies die perfekte Gelegenheit, in einen ruhigen, „einfallsreichen Zustand“ zu gelangen, in dem Sie sich stark, fähig und klar fühlen. Oft reicht ein tiefer Atemzug und ein Wechsel von „Bestätigen!“ Zu „Okay, was sind meine Optionen hier?“.

In NLP bringen wir den Schülern bei, mit einem „Anker“ nach Belieben in einfallsreiche Zustände einzutreten. Um eine eigene Version davon zu erstellen, treffen Sie zunächst die bewusste Entscheidung, sich von Ihrem irritierten, besorgten und panischen Zustand zu lösen. Atmen Sie mehrmals tief durch, um die Spannung der Emotionen aus Ihrem Körper zu lösen. Erinnern Sie sich an eine Zeit, in der Sie sich besonders fähig und gestärkt fühlten, während Sie die Spannung abbauen. Erlauben Sie sich einige Momente, um wirklich zu erfahren, wie sich das emotional und physisch anfühlte. Wählen Sie als Nächstes ein Codewort, um sich an dieses Gefühl zu erinnern. Verwenden Sie immer dann, wenn Sie auf eine Herausforderung stoßen, Ihr Codewort, um sich an den Weg zurück zu diesem Gefühl von Kompetenz und Können zu erinnern.

Zurück zu den Grundlagen. Wenn wir in eine Krise geraten, verschlimmern wir diese oft, indem wir all die Dinge fallen lassen, von denen wir wissen, dass sie gut für uns sind! Wir essen nicht gut oder bekommen nicht genug Schlaf, wir überspringen unsere Übungsroutine, wir hören auf, mit Freunden zu kommunizieren, und wir verkürzen unsere Meditationszeit. Aber genau dies sind die Dinge, die wir tun müssen, damit unser Geist, unser Körper und unsere Emotionen uns bei allem unterstützen können, womit wir es zu tun haben. Wenn überhaupt, sollten wir uns mehr über unsere gesunden Gewohnheiten klar werden!

Stellen Sie sich das so vor: Wenn Sie auf den Kilimandscharo klettern würden, würden Sie Nachos essen, mit Ihrem negativsten Freund zusammenarbeiten und die ganze Nacht aufbleiben, um über all die Leute zu sprechen, die versucht haben, den Berg zu besteigen, es aber nicht geschafft haben? Nein! Sie würden Powerfood essen, sich mit anderen Leuten umgeben, die entschlossen waren, den Aufstieg zu schaffen, und den Rest und die körperliche Unterstützung erhalten, die Sie brauchen. Um dieser Herausforderung zu begegnen, müssen Sie, genau wie bei einer Krise, sicherstellen, dass alle Ihre Systeme unterstützt werden, damit sie Sie unterstützen können.

Bleib in der Gegenwart. Die Krise rührt oft Dinge aus der Vergangenheit auf. Aber wenn eine Krise zuschlägt, haben Sie genug, um sich in der Gegenwart zurechtzufinden, ohne Probleme aus früheren Ereignissen hinzuzufügen.

Angenommen, einem geliebten Menschen wurde eine beängstigende Diagnose gestellt. Vielleicht haben Sie vor Jahren einen Freund durch eine ähnliche Krankheit verloren oder hatten in der Vergangenheit schreckliche Erfahrungen mit Ärzten. Vielleicht haben Sie ein Problem mit dem Verlassen Ihrer Kindheit. Die Angst, Wut oder Trauer, die Sie aufgrund dieser früheren Erfahrungen empfinden, trüben Ihr Urteilsvermögen und lassen Sie emotional reaktiver werden. Nicht hilfreich.

Wie können Sie die Geister der Vergangenheit loslassen, um vollständig gegenwärtig zu sein? Manchmal genügt es einfach anzuerkennen, dass „das war und das ist jetzt“. Diese aktuelle Krise muss nicht das gleiche Ergebnis oder die gleichen emotionalen Turbulenzen haben wie diese früheren Erfahrungen.

Wenn dies nicht funktioniert, verfügt NLP über Techniken zum Auffrischen Ihrer Erinnerungen. Dies bedeutet im Grunde, Ihre Erfahrungen in der Vergangenheit auf eine andere Art und Weise zu sehen. Sie erzählen sich eine andere Geschichte darüber, was diese Erfahrung in der Vergangenheit bedeutete. Zum Beispiel könnten Sie erkennen, dass es großartige Ärzte und weniger gute Ärzte gibt. Und dass Ihre schreckliche Erfahrung mit nicht so guten Ärzten der perfekte Katalysator war, um Sie zu veranlassen, die Ernährung und alternative Heilmethoden zu untersuchen.

(Wenn Sie feststellen, dass Sie das vergangene Gepäck immer noch nicht vollständig freigeben können, sollten Sie eine mentale Emotionsfreisetzungstherapie in Erwägung ziehen.)

Konzentrieren Sie sich auf die Lösung, nicht auf das Problem. Es tut mir leid, aber es scheint mir, dass sich unsere derzeitigen Politiker auf Probleme konzentrieren und nicht auf Lösungen. Sie verbringen den größten Teil ihrer Zeit und Energie (und unsere Steuergelder!) Damit, darüber zu schimpfen, wie schlimm die Probleme sind, die Schuld für die Probleme zu geben, sich von den Problemen zu distanzieren und zu versuchen, uns alle vor den Problemen zu erschrecken. Sie bewegen sich von Krise zu Krise, ohne dabei einen von ihnen zu lösen.

Sie werden keine Lösungen im Schuld-, Scham- oder Schuldspiel finden. Je länger Sie für "Wehe mir" und "Schande ihnen" aufwenden, desto länger werden Sie damit verbringen, sich unter der Krise, mit der Sie zu kämpfen haben, herumzuschlagen.

Bestätigen Sie stattdessen, was los ist, bestätigen Sie Ihre Gefühle und fahren Sie dann mit der Erstellung von Lösungen für das nächste Kapitel in Ihrem Leben fort. Haben Sie das Recht, traurig oder wütend oder überfordert zu sein? Sicher! Aber vermeiden Sie es, Ihre Geschichte um die Krise zu festigen und zu dramatisieren.

Angenommen, Sie werden von Ihrem Job entlassen. Autsch! Es ist natürlich, sich verletzt, wütend, beschämt oder vielleicht verängstigt zu fühlen. Fühle diese Gefühle, ohne deine detaillierte Erzählung über all die Fehler, die sie dir angetan haben, hinzuzufügen - wie schwierig es sein wird, eine neue Position zu finden, wie du es verdienst oder nicht, gefeuert zu werden, yada yada yada. Fühle einfach die Gefühle und lass sie dann los. Geben Sie Ihre Energie aus und konzentrieren Sie sich auf "Was kommt als nächstes?" Oder "Wie kann ich mit dieser neuen Situation am besten umgehen?"

Entdecke die Lektion. Robert Schuller betonte: „Probleme sind keine Stoppschilder, sondern Richtlinien.“ In jeder Krise haben wir die Möglichkeit zu lernen und zu wachsen. Stellen Sie sich Fragen wie: Wie habe ich zur Krise beigetragen? Was könnte ich das nächste Mal anders machen? Wie muss ich wachsen und mich verändern, um dieser Herausforderung positiver zu begegnen? Welche Möglichkeiten könnte dies für mich eröffnen? Wer kann ich durch diese Situation werden?

Wenn wir jedoch genau hinschauen, können wir in jeder Situation ein Geschenk finden. Wie jemand einmal sagte: "Manchmal sind die Geschenke des Lebens schrecklich verpackt!"

„Sie lassen niemals eine ernste Krise zu Ende gehen. Und was ich damit meine, ist eine Gelegenheit, Dinge zu tun, von denen Sie denken, dass Sie es vorher nicht konnten. “

-Rahm Emanuel

Es ist dein Strand. Es ist deine Welle. Es ist dein Ozean. Es ist deine Fahrt. Es ist deine Wahl.

Zu Ihrer GESAMTEN Ermächtigung!

Mahalo-

Dr. Matt.

———————————————————————————————

Byline: Matthew B. James, MA, Ph.D., ist Präsident der Empowerment Partnership. Dr. Matt ist Autor mehrerer Bücher und hat Tausende von Schülern darin geschult, mit der Neuro Linguistic Programming (NLP) -, Huna- und Mental Emotional Release® (MER®) -Therapie umfassend befähigt zu werden. Um mehr über Dr. James zu erfahren, besuchen Sie seinen Blog unter DrMatt.com. Melden Sie sich auch für den kostenlosen E-Kurs zu den 7 leistungsstärksten und effektivsten NLP-Techniken der Welt an.

acefitness.org/acefit/fitness-fact-article/159/studies-show-exercise-can-improve-your-sex/

youbeauty.com/relationships/exercise-improves-relationships/

sleepfoundation.org/sleep-news/study-physical-activity-impacts-overall-quality-sleep